/

 

 

 

Hallo liebe Grillmeisterin und Grillmeister !

Hier ein paar Tipps von uns, für Ihre nächste Grillparty.



Die richtige Grillkohle

mischen sie die Grillkohle, Briketts und normale Holzkohle. Nehmen Sie sich Zeit zum grillen. Die Kohle muß außen schön weiß sein, dann haben Sie die optimale Hitze zum Grillen. 


Das Fleisch

kaufen Sie sich eine gute Qualität und lassen Sie sich es doch mal nach Ihrem Geschmack bei uns würzen. Gerne werden wir Ihre Wünsche erfüllen. Der häufigste Fehler den man beim Grillen macht ist, zu schnelles wenden, des Fleisches auf dem Grill. Lassen Sie bitte das Fleisch so lange auf einer Seite ruhen bis sich oben kleine Fleischsaft Perlen bilden. Dann erst wenden. Das geht natürlich nur wenn Sie die richtige Hitze haben. Das Heisst bitte nicht zu viel Kohle in den Grill. Wenn Sie mit der Hand nicht mehr über den Grill langen können, ist er zu heiß. Sie können jedes Stück Fleisch egal ob Rind, Schwein, Pute oder Lamm genau so grillen wie oben beschrieben. Wenn Sie erst wenden mit Fleischsaft Perlen dann ist Ihr Fleisch zu 3/4 fertig. Noch mal kurz auf der anderen Seite grillen und schon werden Sie viel Lob bekommen für ein perfektes Stück Fleisch von Ihrem Grill. Die Qualität muß natürlich auch stimmen.


So und nun viel Spaß beim ausprobieren. Bis zum nächsten Tipp von Ihrem Metzger.
Der Metzger Ihres Vertrauens.